Jahres-Hauptversammlung 2018
18.01.2018

  1. Begrüßung und Eröffung
  2. Protokoll der letztjährigen JHV
  3. Ehrungen
  4. Pokalübergabe und Siegerehrung
  5. Berichte des Vorstandes
  6. Bericht der Kassenprüferin
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Neuwahlen
  9. Haushaltsplan 2018
10. Verschiedenes

Kassenwart Tim Böse wurde verabschiedet (re.)
Sie führten durch die JHV (li.): Andreas Vollmer (1. Vors.),
Ulrike Schlüter (2. Vors.), Tim Boese (Kasse), Gunnar Ahrens (TL), Holger Klattenhoff (Schrift), Ben-Luca Petri (Jugend)



 
EHRUNGEN: Für 40 Jahre Vereinstreue nahm Dr. Dr. Torsten Meyer
die Ehrennadel in Gold vom Vorsitzenden Andreas Vollmer entgegen.
 
Auch Claudia Theermann und Werner Blech wurden geehrt:
Sie erhielten die Ehrennadel in Silber für ihre 25-jährige Vereinzugehörigkeit.
Holger Klattenhoff wurde Vereinsmeister und erhielt Glückwünsche und den
Wanderpokal. TL Gunnar Ahrens und Andreas Vollmer flankieren den Meister.
MEISTERSCHAFT: Der Meistertitel wurde in einem Stichkampf ausgetragen,
in dem der heute vielzizierte Thorsten Meyer knapp unterlag.
Im Gegenzug sozusagen gewann Thorsten -mit neuem Pokal- die Blitzmeisterschaft
vor Holger, Tobias und Andreas.
Kassenprüferin Stefanie Wollscheid (li.) bescheinigte dem scheidenden Kassenwart
eine ordentliche Kassenführung. Vera und Andrea übten dieses Amt auch schon aus.
Die Mitglieder vor dem Richtertisch? - Nein, umgekehrt: Der Vorstand legte Rechenschaft über das vergangene Schachjahr ab. Er wurde von der Versammlung entlastet und wiedergewählt. Bis auf Tim, der nach mehr als 25 Jahren Ehrenarbeit -als Jugendwart, Turnierleiter und Kassenwart- trotz seines "jugendlichen Alters" einem Jüngeren Platz machte.
Tim, für deine stets hervorragende Arbeit, dein vorbildliches Engagement, deine in der Sache fundierten Berichte und deine mit feinem Humor gewürzten Vorträge und hilfreichen Anmerkungen dankt dir hier stellvertretend für den ganzen Verein unser Vorsitzender Andi! Auch drei ehemalige Vorsitzende, Tobias Sturm (3. von rechts) und Fotograf Jürgen Hurrle schließen sich dem ganz herzlich an!
Und sicherlich auch unser Ehrenvorsitzender Fritz Pundt, der leider nicht teilnehmen konnte.
Unserem neuen Kassenwart, dem einstimmig gewählten Sören Grebener (3. von links), wünschen wir immer einen scharfen Blick auf die Finanzen, ein gutes Händchen und viel Erfolg!
                                                                                                                                                                                                                                                           JH