Delmenhorster SK Logo

Delmenhorster Schachklub von 1931 e.V.

Claudia Klattenhoff

Auch in diesem Jahr machten wir wieder eine Kohlfahrt. Wir trafen uns mit 14 Personen um 13:45 Uhr am Ganderkeseer Bahnhof. Jeder bekam von Claudia erstmal eine Brezel als kleine Wegzehrung umgehängt inklusive Begrüßungsschnäpschen. Anschließend zogen wir mit unserem reich mit Getränken, Süßigkeiten, Käse und Salamis gefüllten Bollerwagen los.

weiterlesen

Matthias Eitel, Lukas Monnerjahn

Für die Freie Schule Oldenburg traten Luc Eitel, Elina Rabe und Liz Eitel, alle drei Jugendtalente des Delmenhorster SK, sowie der vereinslose Ben Herzog beim Schulschach Bezirksfinale an.
Durch den verdienten Turniersieg qualifizierte sich die erfolgreiche Schulmannschaft aus Oldenburg für das Weser Ems Finale in Bad Zwischenahn im Februar. In der Zwischenzeit konnten Liz und Elina auch im Frauen Open in Bremen überzeugen.

weiterlesen

Ich war am letzten Wochenende zu Gast beim Freestyle-Chess Turnier in Weissenhaus an der Ostsee. Die Teilnehmer an diesem neuartigen Chess 960 Turnier sollten euch bekannt sein, u.a. der neue Weltmeister Ding Liren, Fabio Caruana, Vincent Keymer und natürlich the one and only Magnus Carlsen.

weiterlesen

Viel Beteiligung in Bad Zwischenahn

NordWest-CupBad Zwischenahn
Lukas Malte Monnerjahn

Mit riesiger Beteiligung waren wir in Bad Zwischenahn beim NordWest-Cup angetreten: Ganze 24 Delmenhorster spielten über die drei Turniere verteilt mit. Liz spielte im C-Open ganz vorne mit. Im B-Open erreichte Richard Schier den vierten Platz.

weiterlesen

Lukas Malte Monnerjahn

Am vergangenen Samstag richteten wir die Bremer Blitzeinzelmeisterschaft aus. 43 Spielerinnen und Spieler waren vor Ort, darunter fünf Delmenhorster: Holger, Claudia, Dennis, Nikita und Jürgen.

weiterlesen